Fische

Unser Fischfutter ist für alle Teichfische geeignet

Die LuCano High Premium Sticks schwimmen und sind somit die ideale Vollnahrung für Ihre Goldfische, Kois, usw. die von der Wasseroberfläche ihre Nahrung aufnehmen.

Oder das Koihito Koifutter: ist ein schwimmfähiges qualitativ sehr hochwertiges Spezial- Alleinfutter der Excellent Klasse. - nach einem japanischen Orginalrezept hergestellt.
Artikel 1 - 14 von 14

Fischfutter - das beste Futter für Teichfische

Bei der Fütterung Ihrer aquatischen Freunde kommt es bei dem Futter für eine ausgewogene Ernährung auf hochwertige Inhaltsstoffe an. Manche Fischarten wie Kois und Störe benötigen auch Spezialfutter, um den Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei uns finden Sie das richtige Futter für Ihre bunten Freunde!

Premium Fischfutter für alle Teichfische

Das richtige Fischfutter versorgt Ihre Fische mit allen wichtigen Nährstoffen, damit es ihnen an Nichts fehlt. So behalten Sie Ihre wunderschönen Farben bei und bleiben bei bester Gesundheit. Die Art des Fischfutters hängt dabei immer von der Fischart in Ihrem Teich ab. Manche Fische ziehen es vor, das Futter von der Wasseroberfläche aufzunehmen, andere wiederum fressen lieber größere Brocken, die zu Boden sinken. Außerdem ist die Größe des Futters je nach Fisch abhängig, damit sich Ihre Haustiere nicht verschlucken. Wir bieten Ihnen Fischfutter für jeden Fall an, damit Ihre Fische rundum zufrieden sind.

Flocken - das schwimmende Fischfutter

Bei Flockenfutter handelt es sich um einen wahren Alleskönner bei der Fütterung. Die Flocken werden in den meisten Fällen als Hauptfutter verwendet und bestehen aus dünnen, leichten Plättchen, beziehungsweise wie der Name verrät, aus Flocken. Dabei gibt es zahlreiche verschiedene Ausführung des Flockenfutters. Das Futter besteht dabei aus verschiedenen Zusammensetzungen und Größen, je nachdem welche Art von Fisch damit versorgt werden soll. Der große Vorteil der Flockenfütterung liegt in der Vielseitigkeit. Durch das leichte Gewicht der feinen Flocken liegen sie auf der Oberfläche auf. Nach einiger Zeit sinken sie jedoch auf den Boden. So sind die Futterbereiche der verschiedenen Fischarten abgedeckt. Achten Sie bei der Fütterung mit Flocken darauf, dass Sie nicht zu viel verfüttern. Wenn das Futter nach ein paar Minuten komplett von den Fischen verspeist wurde, haben Sie die richtige Menge erwischt. Geben Sie zu viel Flockenfutter in das Wasser, sinkt das überschüssige Futter zu Boden und Wasserqualität wird verringert. Außerdem scheiden die Fische durch das Übermaß an Flocken mehr Schadstoffe aus. Testen Sie verschiedene Futtermengen aus und füttern Sie die Fische nur einmal am Tag. Jungtiere benötigen dabei etwa drei Fütterungen pro Tag.

Teichsticks - hochwertig & nahrhaft für Ihre Fische

Teichsticks ähneln in Ihrer Zusammensetzung dem Flockenfutter, werden jedoch vorwiegend an mittelgroße bis große Fische verfüttert, die ihr Futter an der Wasseroberfläche oder den oberen Gewässern suchen. Die Sticks werden dabei gut von allen Teichfischarten aufgenommen und sind durch den hohen Getreideanteil bei Ihren Fischen sehr beliebt. Dank der hochwertigen Inhaltsstoffe sind alle wichtigen Nährstoffe enthalten und die Sticks können als Hauptfutter eingesetzt werden. Wichtige tierische Proteine sorgen dabei für eine gute Gesundheit und Vitamine in Form von Zusätzen versichern, dass die Immunabwehr, das Wachstum und die Stabilität des Skeletts unterstützt werden. Durch gut verdauliche Stoffe wird das Wasser weniger belastet und das Wasser nicht so stark getrübt.

RopoStör - das Spezialfutter für Störe

Wir bieten in unserem Onlineshop Spezialfutter an, das in der Zusammensetzung auf bestimmte Fischarten angepasst wurde, damit eine ausgewogene Ernährung und damit eine gute Gesundheit garantiert sind. Die Fische werden dabei je nach Bedürfnis durch das Futter unterstützt.

Haben Sie sich Störe für die Hobby- oder Profizucht angeschafft, setzen Sie auf unser besonderes RopoStör High Premium Granulatfutter aus deutscher Herstellung. Die Korngröße des Granulats beträgt etwa 3 mm bis 4,5 mm. Das Futter sinkt dabei mit einem Schüttgewicht von 660 g/l auf den Boden und die Mischung aus hochwertigem Fischmehl, Aminosäuren, Fettsäuren und allen notwendigen Zusätzen sorgt für ausgezeichnetes Wachstum, Lebensqualität und Widerstandskraft.

Dabei achten wir darauf, kein Sohabohneneiweiß zu verarbeiten und wir arbeiten mit genfreiem Mais. Natürlich verzichten wir dabei auf Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe.

Kohito Koi Futter - für eine optimale Versorgung

Bei dem Koi, auch Nishikigoi genannt, handelt es sich um den Star der Teichbevölkerung. Die Züchtungen aus Japan genießen dabei dank langer Tradition den größten Respekt. Als Zierfisch aus der Familie der Karpfen begeistert der Koi je nach Züchtung in schillernden Farben wie Weiß, Blau, Creme, Rot, Gelb, Schwarz und vielen mehr.

Mit unserem Kohito Spezialfutter nach original japanischem Rezept und in bester Züchterqualität werden Ihre Kois rundum versorgt. Neben der optimalen Versorgung mit Nährstoffen sorgt das Futter für eine kräftige Ausbildung der Farben. Durch Inhaltsstoffe wie den Pigmenten aus Paprika wird die Farbe des Kois erhalten. Das Futter führt nicht zu einer Farbänderung der weißen Skalierung, sondern hebt diese vor und verstärkt sie. Wollen Sie Ihren Kois besonders nahrhaftes Futter geben, das durch die Zugabe von Spirulina die Ausprägung der Farben noch weiter stärkt, entscheiden Sie sich für die Spirulina Variante unseres Koihito Futters. Achten Sie bei der Fütterung auf die optimale Menge. Verfüttern Sie nur so viel, dass die gesamte Portion nach etwa 10 Minuten vollständig aufgefressen wurde. Die Häufigkeit der Fütterung hängt dabei von der Temperatur im Teich an. Bei Temperaturen zwischen 15 °C und 30 °C sollten Sie die Kois zwei bis vier Mal füttern, unter 15 °C ein bis zweimal und bei Temperaturen unter 10 °C sollte die Fütterung reduziert werden.

Fische artgerecht füttern - das müssen Sie wissen

In den meisten Fällen gestaltet sich die Fütterung als regelmäßige Arbeit recht einfach. Trotzdem können sich dabei leicht Fehler einschleichen, die schwerwiegende Konsequenzen zur Folge haben können. Fressen Ihre Fische das falsche Futter, kann es beispielsweise zu Mangelerscheinungen kommen. Sie meinen es nur gut und geben hin und wieder etwas mehr Futter ins Wasser, doch ein Übermaß an Futter kann zu einer Nitritvergiftung und Algenproblemen führen. Achten Sie deswegen bei der Fütterung auf ein paar grundlegende Faktoren.

Vergewissern Sie sich, ob es sich bei Ihren Fischen um Fleisch-Pflanzenfresser oder Allesfresser handelt. Jeder dieser Arten hat unterschiedliche Anforderungen und Fressgewohnheiten, wenn es um das Futter geht. Bei falschem Futter kann es zu Verdauungsschwierigkeiten und gesundheitlichen Problemen kommen.

Achten Sie darauf, dass das Futter nicht zu groß ist, damit die Fische es ohne Probleme aufnehmen können. Füttern Sie dabei bei ausgewachsenen Tieren einmal täglich und wenn möglich zur gleichen Zeit. Damit Ihre Fische nicht an einer Nitritbelastung leiden und sich die Algen nicht ausbreiten, verfüttern Sie die richtige Menge. Das Futter sollte dabei innerhalb weniger Minuten vollständig aufgefressen werden.

Verfüttern Sie gelegentlich anderes Futter, um Mangelerscheinungen oder sogar Krankheiten vorzubeugen. Sowohl Menschen als auch Fische benötigen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.

Fischfutter Lagerung - so bleiben alle Vitamine erhalten

Sie können es nicht vermeiden, dass Fischfutter mit der Zeit wichtige Nährstoffe verliert. Sie können diesen Verlust jedoch niedrig halten, indem Sie das Haltbarkeitsdatum im Auge behalten und das Futter in der verschlossenen Verpackung trocken und kühl lagern. Die Ausnahme bildet dabei natürlich Frostfutter, das im Tiefkühler aufbewahrt werden muss. Im besten Fall verpacken Sie das Futter vor der Lagerung luftdicht und schützen es außerdem vor Licht und Sonneneinstrahlung. Damit Sie durch das Futter keine Keime und Bakterien an Ihre Fische weitergeben, entnehmen Sie das Futter immer mit einem Löffel.

Vertrauen Sie auf unsere Qualität

Wir legen bei unserem Angebot sehr großen Wert auf Qualität. Deswegen bieten wir Ihnen schon seit vielen Jahren Premiummarken an, damit es Ihren Teichfischen an keinen Nährstoffen fehlt. Unser Futter besticht dabei durch hochwertige Inhaltsstoffe für eine ausgewogene Ernährung, wobei wir darauf achten, keine künstlichen Zusatzstoffe zu verarbeiten. Das Wohl Ihrer Tiere liegt uns am Herzen, überzeugen Sie sich selbst davon!